99,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (DHL)

sofort verfügbar

(Lieferzeit: 1 - 2 Tage)

Versandgewicht: 1,44 kg

Energie Decke - 100% Baumwolle (Bio Baumwolle/kbA)

100% Baumwolle aus ökologischem Anbau verspricht kuschelige Stunden für Umweltbewusste. Einfach mal die Füße hochlegen und bewusst

Einhundert Prozent Baumwolle aus ökologischem Anbau machen diese Bio-Baumwolldecke aus. Sie versprechen kuschelige Stunden in völligem Einklang mit der Natur. Einfach mal die Füße hochlegen und bewusst wohlfühlen, warm umhüllt von deiner Benny Bio-Baumwolldecke!

Baumwolle ist ein Naturprodukt und die beliebteste Naturfaser.

Sie fühlt sich weich an und kann ausgesprochen gut auf der Haut getragen werden, da sie Feuchtigkeit speichert. Unsere eineinhalb mal zwei Meter große Wohlfühl-Decke ist mehr als nur kuschelig und warm. Ihre wahre Kraft liegt in der reinen Energie, die sie an den Menschen abgibt. Für den Menschen eine harmonisierende natürliche Schwingungs-Information.

Hautfreundlich, weil schadstoffgeprüft

Hautnah erleben. Es ist wichtig, dass auch die unsichtbaren Qualitäten der Textilien stimmen, mit denen wir auf Tuchfühlung gehen. Unser Siegel garantiert, dass die von dir erworbenen Textilien streng auf mögliche gesundheitsgefährdende Rückstände geprüft worden sind. Das Anforderungsprofil von "hautfreundlich, weil schadstoffgeprüft" lehnt sich an den in der Textilwirtschaft allgemein anerkannten Standard "Öko-Tex 100" an. Durch systematische Prüfungen in den Laboren wird sichergestellt, dass z. B. Schwermetalle wie Arsen, Blei, Cadmium und Quecksilber unseren Kunden nicht gefährlich werden können. Die Decke ist praktisch zu pflegen: Pflegehinweis.

Merkmale:

  • Größe: 150 x 200 cm
  • Material: 100% Baumwolle (Bio Baumwolle/kbA)
  • Pflege: Schonwaschgang bis 30º C, Trockner geeignet mit reduzierter Temperatur

Kontrolliert biologischer Anbau (kbA)

Beim der Herstellung von kbA Produkten ist der er Einsatz von chemischen Pestiziden (Insektiziden, Herbiziden etc.), Dünge- und Entlaubungsmitteln sowie von gentechnisch-verändertem Saatgut ist verboten. Ein einheitliches Siegel existiert bisher leider nicht. Der Begriff Bio ist gesetzlich geschützt und die Übereinstimmung mit den Richtlinien wird von unabhängigen Kontrolleuren überprüft.

^